Krystallinen ab 17. Mai jeden 1., 3. und ev. 5. Mittwoch
ab 19 Uhr im profanen Gastgarten

Jeder Sippungsteilnehmer willigt unwiderruflich für gegenwärtige und zukünftige Medien in die
unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Sendung und/oder Aufzeichnung von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder in dessen Auftrag in
Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, ein.

Voraussetzungen für
den Treudankorden hier! 

 

Eine Sippung versäumt? - Siehe Bildergalerie!

 

 

Seiten 1   2   3   Ritterarbeiten